Christiane von der Eltz wird neues Vorstandsmitglied der BERLIN-CHEMIE für den Geschäftsbereich Pharma Deutschland

Christiane von der Eltz wird neues Vorstandsmitglied der BERLIN-CHEMIE für den Geschäftsbereich Pharma Deutschland

  • Christiane von der Eltz wird mit Wirkung zum 1. Juni 2022 in den Vorstand der BERLIN-CHEMIE AG berufen und wird dort das Deutschlandgeschäft des Unternehmens leiten.
     

Berlin, 3. Mai 2022 – Christiane von der Eltz ist mit Wirkung zum 1. Juni 2022 in den Vorstand der BERLIN-CHEMIE berufen worden und wird dort für den Bereich Pharma Deutschland verantwortlich sein.

„Ich freue mich darauf, mit einem hervorragenden Team die pharmazeutische Versorgung von Patientinnen und Patienten mit innovativen Medikamenten in Deutschland weiter voranzutreiben“, so Christiane von der Eltz.

Vor ihrer Tätigkeit bei BERLIN-CHEMIE war Christiane von der Eltz General Manager und Country Speaker von Merck Schweiz. Sie ist studierte Pharmazeutin und verfügt über langjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie in verschiedenen Therapiebereichen wie Allgemeinmedizin, Diabetes, Spezialmedizin und Onkologie.

„Wir freuen uns, dass wir mit Christiane von der Eltz eine ausgewiesene Expertin mit internationaler Erfahrung gewinnen konnten, die das Pharmageschäft sehr gut kennt“, so der Vorstandsvorsitzende von BERLIN-CHEMIE, Dr. Luca Lastrucci.

 


Über BERLIN-CHEMIE / Menarini Group

Die BERLIN-CHEMIE AG ist ein internationales, forschendes Pharmaunternehmen mit Sitz in Berlin, Deutschland. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft des italienischen Pharma- und Diagnostikunternehmens Menarini und innerhalb der Gruppe für den deutschen, mittel- und osteuropäischen sowie zentralasiatischen Markt zuständig. Im Jahr 2021 beschäftigte BERLIN-CHEMIE weltweit rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 1,5 Milliarden Euro.

Die Menarini Group mit Hauptsitz in Florenz, Italien, ist in über 140 Ländern weltweit vertreten und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 3,75 Milliarden Euro. Seit mehr als 135 Jahren investiert Menarini in die Entwicklung und den kommerziellen Vertrieb von Arzneimitteln, um Patienten und medizinischen Fachkräften auf der ganzen Welt ein breites Produktportfolio u. a. in den Bereichen Herz-Kreislauf, Atemwege, Gastroenterologie, Stoffwechsel, Infektionskrankheiten und entzündungshemmende/schmerzlindernde Therapien anzubieten. Auch im Bereich der Onkologie ist Menarini stark engagiert.

 

Kontaktperson

Alessandro Grua
Manager Communications & Public Relations
BERLIN-CHEMIE AG
Glienicker Weg 125
12489 Berlin
Tel.: +49 (0)30 6707 3010
E-Mail: agrua@berlin-chemie.de

Weitere News und Pressemeldungen

Weitere Themen