Top Menu


Fettstoffwechselstörung (Hypercholesterinämie)

Cholesterin - eines der Fette in unserem Blut - ist grundsätzlich sehr wichtig. Es ist nämlich ein Bestandteil all unserer Zellen und somit lebensnotwendig. Außerdem hilft Cholesterin zum Beispiel bei der Verdauung oder auch bei der Herstellung von Vitamin D und verschiedenen Hormonen. Steigt das Cholesterin allerdings zu sehr an, spricht man von einer Fettstoffwechselstörung, auch Hypercholesterinämie genannt.

Um zu verstehen, warum ein gesunder Fettstoffwechsel und ein richtiges Level an Cholesterin wichtig sind, finden Sie in den folgenden Seiten Antworten auf unter anderem diese Fragen:

Diese und weitere Informationen finden Sie auch in unseren Broschüren, die Sie unter dem Menüpunkt „ Bestellservice “ herunterladen oder direkt bestellen können. Natürlich ist Ihr Arzt Ihr Hauptansprechpartner und berät Sie gerne, sollten noch andere Fragen oder Unsicherheiten auftauchen.


SUCHE