Top Menu


Menarini verkündet die Gründung von Vaxynethic, einem Joint Venture mit Biosynth

Menarini verkündet die Gründung von Vaxynethic, einem Joint Venture mit Biosynth

Die Menarini-Gruppe verkündet die Gründung von VaxYnethic, einem Joint Venture zwischen Menarini NewTech und BiosYnth, einem Pionierunternehmen, das auf dem Gebiet von Technologien für die Herstellung von konjugierten Impfstoffen tätig ist.

VaxYnethic, das in vollem Maße das technische Know-how von BiosYnth und Menarini nutzen wird, wird sich mit einem mittel- bis langfristigen Forschungsprojekt zu einer innovativen technischen Plattform für die Herstellung von Bioarzneimitteln beschäftigen. Die Zielstellung des Projektes besteht darin an einer neuen Technologie zu arbeiten, die es Forschern gestatten wird den Herstellungsprozess von Bioarzneimitteln zu beschleunigen sowie mit anderen Marktteilnehmern zusammenzuarbeiten, um die Herstellungszeit für Impfstoffe zu reduzieren und den ständig wachsenden Bedarf im weltweiten Maßstab zu befriedigen.

Das Interesse von Menarini an Hochtechnologie ist nicht neu. 2013 hat die Menarini-Gruppe das Start-up-Unternehmen Silicon Biosystems Menarini erworben, ein Unternehmen, das auf dem Gebiet der personalisierten Medizin tätig und Patentinhaber des DEPArray™-Systems ist, das es Forschern gestattet eine präzise Analyse seltener Tumorzellen durchzuführen. Danach wurde 2014 Menarini Biomarkers gegründet, ein Unternehmen, das gegenwärtig Forschungsprojekte zu neuen Biomarkern für die Entwicklung personalisierter Medizin mit Unterstützung des DEPArray™-Systems durchführt.

“Wir freuen uns sehr die Gründung von VaxYnethic zu verkünden, mittels derer wir fortfahren, das Unternehmen noch stärker in Richtung fortgeschrittener Technologien auszurichten. BiosYnth und Menarini sind zwei italienische Unternehmen, aus der Toskana, deren Technologien einander ergänzen. Dies ist ein bedeutendes Zeichen für die Dynamik unseres Landes” erklärten Lucia und Alberto Giovanni Aleotti, Chairman und Vice Chairman der Menarini-Gruppe.

“Die Gründung von VaxYnethic ist ein gesamt-italienisches Projekt, das sich vollständig dem Bereich der Bioarzneimittel widmen wird. Die erreichte Synergie zwischen BiosYnth und der Menarini-Gruppe wird es uns gestatten, mit der Unterstützung einer breiten technischen Plattform, neue wissenschaftliche Aspekte zu erforschen, die sich auf die Polyvakzinologie und Polypharmakologie beziehen. Dies ist für uns alle eine große Chance und stellt das Ergebnis der kontinuierlichen technischen Entwicklung dar, die mit der Zeit derart fortgeschritten ist, um auf ergänzende Sektoren innerhalb des Bereiches der Biopharmazie angewendet zu werden. Diese neue Initiative wurde auch dank eines anderen italienischen Unternehmens, Azimut Global Counseling, ermöglicht, das ursprünglich die beiden Unternehmen über das Projekt ‘Libera Impresa’ zusammengebracht hat und das von Beginn an an die Vorteile geglaubt hat, die sich aus dem einander ergänzenden Charakter der beiden Unternehmen ergeben, die heute in dieses Joint Venture eintreten”, kommentierte Massimo Porro, Chairman von BiosYnth und neuer CEO von VaxYnethic.

Für weitere Informationen - ufficiostampa@menarini.it
Über die Menarini-Gruppe: Die Menarini-Gruppe stellt die Nummer 1 der italienischen pharmazeutischen Gruppen in der Welt dar, die Nummer 17 in Europa und die Nummer 37 weltweit (Quelle: IMS World Review Pack) und hat ihre Firmenzentrale in Florenz. Die Menarini-Gruppe ist in mehr als 100 Ländern vertreten, hat mehr als 16.600 Mitarbeiter und einen Umsatz von mehr als 3,3 Milliarden Euro. Menarini verfügt über 6 Forschungs- und Entwicklungszentren wo Projekte in den therapeutischen Bereichen Onkologie, Schmerz/Entzündung, Herzkreislauf und Stoffwechsel durchgeführt werden. Die Arzneimittel von Menarini werden an den 14 Produktionsstandorten der Gruppe, in Italien und im Ausland, hergestellt und mehr als 530 Millionen Packungen jährlich werden produziert und auf fünf Kontinenten vertrieben. Mit der Herstellung seiner Arzneimittel leistet Menarini kontinuierlich und mit den höchsten Qualitätsstandards seinen Beitrag zur Gesundheit von Patienten auf der ganzen Welt.


SUCHE