Top Menu


MENARINI stellt seine 17.000. Mitarbeiterin ein

Die 17.000. Mitarbeiterin von MENARINI ist Lara, eine junge Absolventin der Chemie und pharmazeutische Technologie von der Universität Florenz, die jetzt bei Menarini Ricerche eingestellt wurde.

Menarini ist in 136 Ländern weltweit vertreten und investiert weiterhin kräftig in Italien: von 17.000 Mitarbeitern der Gruppe arbeiten mehr als 3.700 in Italien, davon sind fast 300 über die letzten zwei Jahren eingestellt worden und arbeiten in der Florentiner Konzernzentrale. Mit einem Durchschnittsalter von 29 verfügen sie alle über hoch qualifizierte Profile. Mehr als 90 % der Menarini Mitarbeiter besitzen einen Abschluss oder ein technisches Diplom.

„Wir sind stolz auf diesen Erfolg“ sagten Lucia Aleotti und Alberto Giovanni Aleotti, Vorstandsvorsitzende und stellvertretender Vorstandsvorsitzende der Menarini Group, und nutzen diese Gelegenheit, um hervorzuheben, dass die 17.000. Mitarbeiterin hauptsächlich aufgrund der von all unseren Mitarbeitern geleistete außergewöhnliche Arbeit eingestellt werden konnte, die mit Begeisterung und Entschlossenheit die wahren Antreiber des Erfolges von der Menarini-Gruppe sind.

Mit der Eröffnung von zwei neuen Tochtergesellschaften in Peru und Kolumbien, Investitionen in die Forschungszentren in Berlin und Pisa und dem Wachstum der asiatisch-pazifischen Region, hat sich Menarinis Strategie immer sowohl auf die Qualität der Produkte als auch auf die Internationalisierung konzentriert. Menarini hat das Jahr 2017 mit einem Umsatz von 3,6 Milliarden Euro abgeschlossen.

Über die Menarini Gruppe
Die Menarini Gruppe ist ein italienisches Pharmaunternehmen mit einem Umsatz von mehr als 3,5 Milliarden Euro und mehr als 16.700 Mitarbeitern. Damit rangiert die Gruppe in Europa auf Rang 12 von 5.255 Unternehmen und weltweit auf Rang 36. von 20.862. Die Menarini Gruppe hat mit der Forschung und Internationalisierung stets zwei strategische Ziele verfolgt und ist mit ihren Produkten für die Bereiche Kardiologie, Gastroenterologie, Pneumologie/Antibiotika, Diabetologie sowie Entzündungshemmer / Analgetika auf den wichtigsten therapeutischen Gebieten präsent. Mit 15 Produktionsstandorten und sechs Forschungs- und Entwicklungszentren verfügt die Menarini Gruppe über eine starke Marktpräsenz in ganz Europa, Asien, Afrika sowie Mittel- und Südamerika. Die Produkte von Menarini sind weltweit in mehr als 130 Ländern erhältlich. Weitere Informationen unter www.menarini.com


SUCHE