Top Menu


MENARINI kündigt neue Konzernspitze an

Florenz, 22.03.2018 – Der Pharmakonzern Menarini, der von der Familie Aleotti geführt wird, hat beschlossen, einem externen Manager aus einem großen multinationalen Unternehmen, Dr. Eric Cornut, die Funktion des Chairman des Boards und die Präsidentschaft der Menarini Group zu übertragen. Der neue Chairman und Präsident beginnt ab Juni 2018.

Die Bekanntgabe an die Mitarbeiter und die Presse erfolgte durch Lucia Aleotti selbst, zusammen mit ihrem Bruder Alberto Giovanni.

„Die Führung des Unternehmens einem externen Manager mit großer Erfahrung anzuvertrauen, war eine gut durchdachte und gemeinsam mit dem gesamten Board getroffene Entscheidung, im Einklang mit unserer Philosophie, schnell auf die Zeichen des Wettbewerbsumfeldes, in dem wir tätig sind, zu reagieren“, erklärte Lucia Aleotti. „Menarini wächst in vielen verschiedenen geografischen Gebieten und neuen Forschungsfeldern, sowohl in der Pharmazie als auch in der Technologie. Dr. Eric Cornut hat bereits umfangreiche Erfahrungen in diesen Bereichen gesammelt und wird dem Unternehmen weitere Impulse geben können.“

Kein Rückzug der Familie Aleotti aus dem Unternehmen: „Im Gegenteil. Wir werden mehr Zeit und Energie in die Suche nach möglichen strategischen Akquisitionen investieren können, indem wir die Dynamik und die Werte eines Familienunternehmens mit der Erfahrung von Dr. Eric Cornut verbinden“, bekräftigte Alberto Giovanni Aleotti.

Eric Cornut führte an: „Ich habe Menarini zuerst als externen Beobachter, dann als Mitglied des Boards schätzen gelernt, mit einer immer größeren Anerkennung der Werte und der Philosophie, die es zu einem auf internationaler Ebene einzigartigen Unternehmen mit einem beneidenswerten Entwicklungspotenzial machen. Ich fühle mich geehrt, zur Evolution und zum Wachstum des Unternehmens beitragen zu können.“

ÜBER MENARINI

Die Menarini Group ist ein italienisches Pharmaunternehmen mit einem Umsatz von mehr als 3,6 Milliarden Euro und mehr als 17.000 Mitarbeitern. Damit rangiert die Gruppe in Europa auf Rang 13 von 5.345 Unternehmen und weltweit auf Rang 36 von 21.587 Unternehmen (Quelle: IQVIA). Die Menarini Group hat mit der Forschung und Internationalisierung stets zwei strategische Ziele verfolgt und ist mit ihren Produkten für die Bereiche Kardiologie, Gastroenterologie, Pneumologie/Antibiotika, Diabetologie sowie Entzündungshemmer / Analgetika auf den wichtigsten therapeutischen Gebieten präsent. Mit 16 Produktionsstandorten und sechs Forschungs- und Entwicklungszentren verfügt die Menarini Group über eine starke Marktpräsenz in ganz Europa, Asien, Afrika sowie Mittel- und Südamerika. Die Produkte von Menarini sind weltweit in mehr als 130 Ländern erhältlich. Weitere Informationen unter www.menarini.com


SUCHE