Top Menu


Magen-Darm

Die Produktwebsite www.espumisan.de

Für ausführliche Informationen zum Thema Säuglingskoliken besuchen Sie auch unsere Produktwebsite unter www.espumisan.de .

Säuglingskoliken

Welche Mutter, welcher Vater kennt das nicht: Das eben noch fröhlich lachende Baby verzieht urplötzlich das Gesichtchen. Es zieht die Beinchen an den Leib und beginnt zu schreien. Es ist untröstlich. Auch Schaukeln, Streicheln und Herumtragen können es nicht beruhigen. Harmlose Blähungen sind die Ursache. Viele Säuglinge leiden insbesondere in den ersten drei Monaten darunter. In jedem Fall - insbesondere bei Neugeborenen - sollten jedoch von einem Arzt andere schwerwiegende Ursachen ausgeschlossen werden.

Hausmittel, von Generationen von Müttern und Hebammen erprobt, sind Hochnehmen und "Bäuerchen" machen lassen, Bauchmassagen, warme Kirschkernkissen oder Fencheltee.

Espumisan® Emulsion Pflichtangaben


SUCHE