Top Menu


Magen-Darm

Die Produktwebsite www.espumisan.de

Für ausführliche Informationen zum Thema Blähungen besuchen Sie auch unsere Produktwebsite unter www.espumisan.de .

Blähungen - was steckt eigentlich dahinter?

Im Magen und Darm entstehen während der Mahlzeit und des anschließenden Verdauungsprozesses regelmäßig mehrere Liter verschiedener Gase. Hinzu kommt Luft, die beim Essen verschluckt wird oder in der Nahrung enthalten ist. Der größte Teil dieser Gase gelangt über das Blut zur Lunge und wird abgeatmet. Der Rest wandert wie der Nahrungsbrei durch den Darm und wird ausgeschieden.

Durch Schleimbildung im Magen und Darm und in Abhängigkeit von der aufgenommenen Nahrung kann es jedoch zu mehr oder weniger starker Schaumbildung im Nahrungsbrei kommen. Dann sind diese Gase in viele winzige zähe Bläschen fest eingeschlossen und können nicht freigesetzt werden.

Neben dem Völlegefühl, das man dann schnell verspürt, werden auch die vollständige Verdauung und die Darmpassage behindert. Blähungen, Leibschmerzen, Kneifen und Rumoren im Bauch sind u.a. die Folge.

Espumisan® ( Pflichtangaben ) - Abhilfe von Berlin-Chemie

Espumisan® von Berlin-Chemie enthält einen Entschäumer, der diese Gasbläschen zum Zerfallen bringt und damit die natürliche Beseitigung von Luft und anderen Gasen aus dem Magen und Darm wieder möglich macht. Das bringt rasche Erleichterung bei allen blähungsbedingten Beschwerden.

Dabei ist Espumisan® gut verträglich. Der Wirkstoff ist ausschließlich während der Passage durch Magen und Darm aktiv und wird dann unverändert wieder ausgeschieden. Unerwünschte Wirkungen - abgesehen von sehr seltenen individuellen Unverträglichkeitserscheinungen auf einen der Hilfsstoffe - sind deshalb nicht zu erwarten und bisher auch nicht beobachtet worden.


SUCHE